Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Seminarprogramm

Der Heiligenhof bietet Ihnen ein umfangreiches und aktuelles Seminarprogramm mit unseren Schwerpunkten der deutschen und europäischen Geschichte und aktuellen Politik.
Grundsätzlich stehen unsere Veranstaltungen allen interessierten Personen offen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Seminare auch für spezielle Zielgruppen konzipiert sind und wir aus Gründen der Didaktik und Methodik oder der Raumkapazität nicht jeden Wunsch nach Teilnahme berücksichtigen können.
Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erheben wir eine Teilnahmegebühr. Diese geht aus der Programmbeschreibung hervor oder ist am Heiligenhof zu erfragen.

Digitale Vereinsarbeit

in Kooperation mit dem Verband der Siebenbürger Sachsen

Ein Schwerpunkt des Seminars wird die digitale Vereinsarbeit sein. Notgedrungen wurden in den letzten anderthalb Jahren viele Vereinsaktivitäten nicht mehr „analog“, sondern „digital“ durchgef…

mehr erfahren

Stadt- und Kulturgeschichte von Großwardein/Oradea/Nagyvarad

in Zusammenarbeit mit der Partium-Universität Oradea

Großwardein wurde erstmals 1113 urkundlich erwähnt. Im 13. Jahrhundert entstand die Ladislaus-Festung. 1474 wurde Großwardein von den Osmanen belagert und erobert. Nach dem Zerfall Ungarns na…

mehr erfahren

Erinnerungskulturen in Mitteleuropa

Das was man heute Erinnerungskulturen und -politiken benennt, war – und ist es z.T. bis heute – jeweils nur ein nationales Projekt. Jedes Volk gedachte vor allem – und durchaus zurecht – nur der…

mehr erfahren

Störenfriede: West-Journalisten in der DDR

Gespräch mit dem Journalisten Peter Pragal

Die Anwesenheit westdeutscher Journalisten in der DDR führte oftmals zu Spannungen mit der sozialistischen Staatsmacht. Neben dem Vorwurf der Diskreditierung erhielten die DDR-Bürger auf d…

mehr erfahren

„Am Rande der Karpaten“. Menschen, Städte, Landschaften

in Zusammenarbeit mit dem Bukowina-Institut Augsburg

Am „Rande der Karpaten“ liegen zahlreiche größere und kleinere Städte mit jeweils einem eigenen Namen in den vielen Sprachen der Region. Diese Städte können Zeugnis geben von häufig wechselnd…

mehr erfahren

Nationale Erinnerungskulturen in Südosteuropa und der Europäische Erinnerungsgedanke

Gespräch mit Gerald Volkmer, stellv. Direktor des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa an der Universität Oldenburg

Der Umgang mit der Vergangenheit war stets ein Politikum. Gerade die aktuelle Lage bietet umfangreiches Anschauungsmaterial dafür, wie Geschichte zum Gegenstand politischer …

mehr erfahren

ASA-Winterwoche/ Jahresausklangsfreizeit

Der Heiligenhof bietet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Sudetendeutscher Akademiker allen Interessenten – vor allem den Freunden des Hauses, die allein leben – die Möglichkeit, die letz…

mehr erfahren

Bildungsstätte – Schullandheim – Jugendherberge
Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk

Alte Euerdorfer Straße 1
97688 Bad Kissingen

Tel.: +49 971 / 7147-0
Fax.: +49 971 / 7147-47

E-Mail: info(at)heiligenhof.de
www.heiligenhof.de