Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Seminarprogramm

Der Heiligenhof bietet Ihnen ein umfangreiches und aktuelles Seminarprogramm mit unseren Schwerpunkten der deutschen und europäischen Geschichte und aktuellen Politik.
Grundsätzlich stehen unsere Veranstaltungen allen interessierten Personen offen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Seminare auch für spezielle Zielgruppen konzipiert sind und wir aus Gründen der Didaktik und Methodik oder der Raumkapazität nicht jeden Wunsch nach Teilnahme berücksichtigen können.
Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erheben wir eine Teilnahmegebühr. Diese geht aus der Programmbeschreibung hervor oder ist am Heiligenhof zu erfragen.

Auf den Spuren früherer Generationen - Die Gestaltung von Erinnerungskultur

Wie kann man Erinnerung gestalten und so institutionalisieren, dass Erinnerung nicht von einzelnen engagierten Personen abhängt, sondern langfristige Strukturen aufweist? Unter dieser …

mehr erfahren

Verbundene Geschichte – Deutschland, Bayern, Franken und der europäische Südosten

Es ist ein Ziel dieser Veranstaltung, Kenntnisse über die deutsche Kultur und Geschichte im östlichen Europa unter deutschsprachigen Teilnehmern aus Banat zu verbreiten und zu v…

mehr erfahren

Deutsche und europäische Geschichte und Politik: Migration und Integration

Mit Exkursion und Planspiel

Die Komplexität der internationalen Strukturen und Interdependenzen nimmt immer weiter zu. Neue Akteure tauchen auf und versuchen, ihren Platz in diesem System zu finden, indem sie …

mehr erfahren

Adel und Adelsnetzwerke zwischen Franken und Ostmitteleuropa in der Frühen Neuzeit

Eine Kooperationsveranstaltung des Hauses des Deutschen Ostens mit der Polnischen Historischen Mission an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und dem Lehrstuhl für bayerische und fränkische Landesgeschichte an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Schon unter Karl dem Großen gab es eine über das ganze Frankenreich vernetzte Führungsgruppe: den Adel. Mit der Integration der slawisch-awarischen und später ungarischen Her…

mehr erfahren

Stadt- und Kulturgeschichte von Klausenburg/Cluj-Napoca/Kolozsvár

Wochenendseminar in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für siebenbürgische Landeskunde sowie der Babeş-Bolyai-Universität

Die im Norden Siebenbürgens gelegene Stadt ist mit etwa 325.000 Einwohnern gegenwärtig die zweitgrößte Stadt Rumäniens. Siedlungsspuren gibt es aus prähistorischer Zeit und der Antik…

mehr erfahren

Netzwerke – Rivalitäten – Gruppen – Solitäre

14. Mitteleuropäische Nachwuchsgermanistentagung

Zum 14. Mal ist in Bad Kissingen eine Nachwuchsgermanistentagung geplant. Nachdem in den vergangenen Jahren verschiedene ostmitteleuropäische Regionen (Böhmen und Mähren, Schlesien, Ga…

mehr erfahren

57. Heiligenhofer Adventsingen

Schon zum 57. Mal treffen sich auf dem Heiligenhof bei Bad Kissingen von Donnerstag, den 28. November, bis Sonntag, 1. Dezember 2019, Alt und Jung, um mit dem traditionellen Adventssingen…

mehr erfahren

Internet und Zivilgesellschaft (12. Internetseminar)

in Zusammenarbeit mit dem Internetreferat des Verbandes der Siebenbürger Sachsen

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Wie kann man den technischen Fortschritt für das deutsche Kultur- und Geschichtserbe fruchtbar machen? Wie kann man Orts- und …

mehr erfahren

Chancen und Risiken der Globalisierung - Methodenseminar

mit Exkursion

Mit Globalisierung bezeichnen wir einen Prozess der weltweiten Beziehungen auf den verschiedensten Ebenen: Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kultur. Er ruft häufig eine negative Konnotation …

mehr erfahren

Die Europäische Union vor neuen Herausforderungen: Migration und Integration

Mit Planspiel

Viele Menschen, vor allem aus Afrika und Asien, versuchen auf dem Wasser- oder Landweg die Europäische Union zu erreichen. Sie verlassen ihre Heimatländer, weil sie aus wirtschaftlichen u…

mehr erfahren

Stadt- und Kulturgeschichte von Temeswar/Timişoara /Temesvár

Seminar in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Lenauschule sowie dem Kultur- und Dokumentationszentrum der Donauschwaben in Ulm

2021 wird Temeswar, mit 320.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Rumäniens – neben zwei anderen Städten – Kulturhauptstadt Europas sein. Über Jahrhunderte, teilweise bis in die Geg…

mehr erfahren

Erinnerungskulturen in Mitteleuropa

Das, was man heute Erinnerungskulturen und -politiken benennt, war – und ist es z.T. bis heute – jeweils nur ein nationales Projekt. Jedes Volk gedachte vor allem – und durchaus zurec…

mehr erfahren

Die Wirkungen von Politik

Mit Exkursion und Planspiel

Politische Entscheidungen haben Auswirkungen auf die Gesellschaft und die darin lebenden Menschen. Manche Wirkungen sind beabsichtigt, andere erweisen sich als daraus resultierende…

mehr erfahren

Politische Akteure und Verfahren in Deutschland und Europa

(mit dem Planspiel „Der Bundestag entscheidet“)

Das Seminar vermittelt in erster Linie die grundlegenden Kenntnisse über das politische System der Bundesrepublik Deutschland. Neben fundamentalen Verfassungs- und Institutionenkenntnissen …

mehr erfahren

Jahresausklangfreizeit

Termin bitte vormerken!

Der Heiligenhof bietet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Sudetendeutscher Akademiker allen Interessenten – vor allem den Freunden des Hauses, die allein leben – die Möglichkeit, die …

mehr erfahren

Bildungsstätte – Schullandheim – Jugendherberge
Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk

Alte Euerdorfer Straße 1
97688 Bad Kissingen

Tel.: +49 971 / 7147-0
Fax.: +49 971 / 7147-47

E-Mail: info(at)heiligenhof.de
www.heiligenhof.de