Slide background

ONLINE: Aktuelle Minderheitenfragen in Europa

in Kooperation mit Internationalen Institut für Nationalitätenrecht und Regionalismus (INTEREG)

Zeitraum:
Uhrzeit: 09:00 - 18:00
Kategorie: Onlineseminar
Veranstaltungsort: Der Heiligenhof - Alte Euerdorfer Str. 1 - D-97688 Bad Kissingen

Veranstaltung für Multiplikatoren und historisch-politisch Interessierte

Das Jahr 2021 erwies sich für die Gesamtsituation der alteingesessenen Volksgruppen und Minderheiten Europas als ein Wendejahr: Die Europäische Kommission lehnte den über Jahre durch die FUEN (Föderalistische Union europäischer Volksgruppen) erstellten und durch die zusätzlich notwendige und erfolgreiche Unterschriftensammlung legitimierten Antrag auf eine rechtliche Verankerung fundamentalter Rechtspositionen auf EU-Ebene ab. Damit endet eine Ära insgesamt erfolgreicher politischer Bemühungen auf vielen nationalen und der europäischen Ebene, die 1979 mit dem Capotero-Bericht begann.
Mit Fachleuten aus Theorie und Praxis sowie Vertretern der Betroffenen soll beispielhaft über die gegenwärtige Situation der alteingesessenen Volksgruppen und Minderheiten in Europa diskutiert und die Frage nach dem Folgen der Brüsseler Entscheidung nachgegangen werden.

Programm downloaden

Anmeldung und Information

Fragen und Anmeldungen können Sie gerne per E-Mail an uns richten: info@heiligenhof.de

Oder Sie nutzen unser Online-Anmeldeformular:

Veranstaltung
Persönliche Daten
Weitere Daten

<- zurück zur Übersicht

Bildungsstätte – Schullandheim – Jugendherberge
Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk

Alte Euerdorfer Straße 1
97688 Bad Kissingen

Tel.: +49 971 / 7147-0
Fax.: +49 971 / 7147-47

E-Mail: info(at)heiligenhof.de
www.heiligenhof.de