Slide background

ABGESAGT - Aspekte zur Geschichte des Zweiten Weltkrieges in Mittel-, Ost- und Südosteuropa

in Kooperation mit Internationalen Institut für Nationalitätenrecht und Regionalismus (INTEREG)

Zeitraum:
Kategorie: Bildung Heiligenhof
Veranstaltungsort: Der Heiligenhof - Alte Euerdorfer Str. 1 - D-97688 Bad Kissingen

Veranstaltung für Multiplikatoren und politisch-historisch Interessierte

Der Zweite Weltkrieg ist eine unbestrittene Zäsur in der Geschichte Europas. Nach wie vor gibt es in der Wissenschaft und Öffentlichkeit heftigen Diskussionen um die Bewertung bestimmter Ereignisse. Zugleich gelingt es der Forschung durch die Erschließung immer neuer Quellenbestände, bislang wenig bekannte Themen zu beleuchten. Die einschneidenden Folgen der Jahre 1939 bis 1945 sind in Deutschland, Österreich und den Ländern des östlichen Europas sichtbar.
Wichtig für Gegenwart und Zukunft ist der Dialog über auch emotional aufgeladene Themenfelder, die häufig zu nationalen Meistererzählungen mutiert sind. Vergleichende Betrachtungen und Analysen stehen im Mittelpunkt der Beiträge, die zur gemeinsamen Diskussion anregen sollen.

Anmeldung und Information

Fragen und Anmeldungen können Sie gerne per E-Mail an uns richten: info@heiligenhof.de

Oder Sie nutzen unser Online-Anmeldeformular:

Veranstaltung
Persönliche Daten
Zimmerwunsch
Weitere Daten

<- zurück zur Übersicht

Bildungsstätte – Schullandheim – Jugendherberge
Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk

Alte Euerdorfer Straße 1
97688 Bad Kissingen

Tel.: +49 971 / 7147-0
Fax.: +49 971 / 7147-47

E-Mail: info(at)heiligenhof.de
www.heiligenhof.de