Slide background

Nach dem NATO-Truppenabzug aus Afghanistan: Wie geht es nach der Machtübernahme der Taliban gesellschaftlich und politisch weiter?

Gespräch mit Heinz Hans, ehemaliger Stabsoffizier und Herausgeber

Zeitraum:
Uhrzeit: 18:00 - 20:00
Kategorie: Onlineseminar
Veranstaltungsort: Der Heiligenhof - Alte Euerdorfer Str. 1 - D-97688 Bad Kissingen

Veranstaltung für Multiplikatoren und politisch Interessierte

Nach dem Abzug der letzten NATO-Soldaten am 31. August 2021 und der Machtübernahme durch die Taliban stellt sich die Frage nach der weiteren Entwicklung Afghanistans. In vielen Bereichen sind die Befürchtungen groß, dass viele Errungenschaften der vergangenen Jahre wieder rückgängig gemacht werden und ein rigides, auf der Scharia beruhendes Rechts- und Gesellschaftssystem installiert wird. Die Nachbarstaaten sind ebenfalls betroffen, da viele Menschen in diesem neuen System nicht leben wollen und versuchen, das Land zu verlassen. Deswegen steht Afghanistan, aber auch die gesamte zentralasiatische Region vor gigantischen Herausforderungen, die schnelle, aber auch nachhaltigen Lösungen verlangen.
In diesem Vortrag wollen wir die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der letzten Jahre in Afghanistan und Zentralasien analysieren und mögliche Entwicklungslinien aufzeigen.

Anmeldung und Information

Fragen und Anmeldungen können Sie gerne per E-Mail an uns richten: info@heiligenhof.de

Oder Sie nutzen unser Online-Anmeldeformular:

Veranstaltung
Persönliche Daten
Weitere Daten

<- zurück zur Übersicht

Bildungsstätte – Schullandheim – Jugendherberge
Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk

Alte Euerdorfer Straße 1
97688 Bad Kissingen

Tel.: +49 971 / 7147-0
Fax.: +49 971 / 7147-47

E-Mail: info(at)heiligenhof.de
www.heiligenhof.de